Zertifizierte Schimmelpilzsanierung

1.  Schimmel - was tun?

Feuchte Wände, klamme Wohnungen und als Folge Schimmelpilzbildungen hat es schon immer gegeben. Je nach wirtschaftlicher Situation wurden solide oder preiswertere Gebäude gebaut, wo unterschiedliche bauphysikalische Parameter vorlagen. Statistiken belegen, dass es in den letzten Jahren zunehmend zur sichtbarem Schimmelbefall in Wohnräumen gekommen ist. Wir übernehmen die Schimmelbeseitigung.

- Schimmelbeseitigung

Wir beseitigen ihren Schimmel mit dem geeigneten geschulten Personal und Materialien die TÜV zertifiziert und wohnraumneutral sind.

- Wie gehen wir vor?

  • professionelle Beratung
  • Bewertung des Befalles, Bestandsaufnahme
  • Erkennen und Nachweisen von baulichen und wohnklimatischen Mängeln
  • Planung und Durchführung der Sanierungsmaßnahmen
  • Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften


2.  Wie entsteht Schimmel?

Die Verbreitung kleiner Partikel in Innenräumen wird durch die Bewegung der Luft bestimmt. Bereits ohne zusätzliche Lüftung reicht die thermische Konvektion aus, eine Zirkulation der Luft in einem Raum zu bewirken. Dies führt zu einer gleichmäßigen Verteilung der Pilzsporen.

- Wie entsteht Schimmel?

Viele Faktoren begünstigen das Wachstum von Schimmel, z.B.

  • ein Nährboden aus geeigneten Materialien (Holz, Tapeten...)
  • eine feucht-warme Umgebungstemperatur
  • eine Mindestfeuchtigkeit hervorgerufen durch bautechnische Mängel und/oder falsches Lüftungsverhalten.

Die Verbreitung kleiner Partikel in Innenräumen wird durch die Bewegung der Luft bestimmt. Bereits ohne zusätzliche Lüftung reicht die thermische Konvektion aus, eine Zirkulation der Luft in einem Raum zu bewirken. Dies führt zu einer gleichmäßigen Verteilung der Pilzsporen, auch zwischen verschiedenen Räumen und Stockwerken. So kann ein Gramm Hausstaub bis zu 3,2 Millionen lebende Pilzsporen enthalten. So dominieren in der Außenluft Cladosporium-Arten und als typische "Raumpilze" kommen die Arten der Gattung Aspergillus und Penicillium vor, die auf Lebensmittel, feuchtem Leder, Papier, Baumwolle und Wolle wachsen. Daneben sind auch Alternaria, Aureobasidium,Fusarium und Wallemia sebi nachweisbar.


3. Schimmelbeseitigung

Wir beseitigen ihren Schimmel mit dem geeigneten geschulten Personal und Materialien die TÜV zertifiziert und wohnraumneutral sind-

- Wie gehen wir vor?

  • professionelle Beratung
  • Bewertung des Befalles,      Bestandsaufnahme
  • Erkennen und Nachweisen von      baulichen und wohnklimatischen Mängeln
  • Planung und Durchführung der      Sanierungsmaßnahmen
  • Einhaltung der      Arbeitsschutzvorschriften

- Unsere Qualifikation

Zertifikat TÜV Rheinland: "Schimmelpilze in Innenräumen - Erkennen, Sanieren, Vermeiden